COOLtec zeigt Verantwortung

Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung

Ein wichtiges Anliegen unseres Unternehmens ist es, einen positiven Beitrag für unsere Gesellschaft und unsere Umwelt zu leisten

Den größten Beitrag in unserer unternehmerischen Verantwortung können wir beim Umweltschutz leisten. Etwa 40 % der weltweit benötigten Primärenergie und somit rund ein Drittel der gesamten CO2 Emission wird im Bereich von Immobilien verbraucht. Aus diesem Grund achten wir bei unseren Kundenlösungen stets auf maximale Energieeffizienz und versuchen umweltschädliche Emissionen so gering wie möglich zu halten. Ebenso arbeiten wir gemeinsam mit unseren Produktherstellern in der Kältemitteldiskussion engagiert an einem schnellen Umstieg auf umweltverträgliche bzw. natürliche Kältemittel.

Unsere neuen Büroräume in der Firmenzentrale im Raum München haben wir in Bezug auf hohe Nachhaltigkeit ausgestattet und achten bei allen Unternehmensprozessen auf ressourcenschonenden Einsatz von Energie.

Besondere Beachtung verdienen auch unsere Engagements in Kooperationen auf lokaler Ebene. Wir wählen Geschäftspartner mit größtmöglicher Umsicht aus und arbeiten vorrangig mit Partnern aus dem lokalen Umfeld zusammen. Wir sehen es als wesentliche Aufgabe unseres täglichen Handelns, unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökonomisches aber auch ein intaktes ökologisches Gefüge zu hinterlassen.

Unsere Geschäftspolitik ist darauf ausgerichtet, alle gesetzlichen und ethischen Anforderungen zu erfüllen und diese Werte bei Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern ohne Kompromisse umzusetzen.

 

Von diesem Ansatz profitieren alle – unsere Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner,
die Umwelt bis hin zu unserem Unternehmen, einschließlich der Mitarbeiter.
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.